Privatpiloten Ausbildung PPL(H)

Für Ihren Traum Hubschrauberpilot(in) zu werden, können Sie heute noch den ersten Grundstein legen. HUBI-FLY ist österreichs erste ATO (Approved Taining Organisation) für Hubschrauber.

Als renommierte Hubschrauberschule bieten wir eine Pilotenausbildung auf einer modernen und bestens gewarteten Hubschrauberflotte. Durch die gesamte Ausbildung begleiten Sie erstklassige, durch die österreichische Zivilluftfahrtbehörde geprüfte und erfahrene Zivilfluglehrer.

Privatpiloten Ausbildung Informationen 2017

PDF Download

Voraussetzungen

Mindestalter
Der Flugschüler muss vor seinem ersten Alleinflug mindestens 16 Jahre alt sein .
Bei Ausstellung der Lizenz muss der Bewerber für eine PPL(H) muss mindestens 17 Jahre alt sein.

Flugmedizinische Tauglichkeit
Für die Ausstellung eines PPL(H) muss der Bewerber ein entsprechendes flugmedizinisches Tauglichkeitszeugnis (Medical Certificate)  erbringen, um der Luftfahrtbehörde nachzuweisen, dass er die Tauglichkeitsvoraussetzungen des Part – MED erfüllt.
Vor dem ersten Alleinflug muss der Flugschüler im Besitz eines solchen Tauglichkeitszeugnisses sein.
Vor dem Ausbildungsbeginn ist dem Bewerber eine fliegerärztliche Untersuchung zur Eruierung der Tauglichkeit für die angestrebte Lizenz anzuraten.

Klasse des Tauglichkeitszeugnisses
Bewerber für einen PPL(H) und Besitzer eines PPL(H) müssen zumindest ein gültiges Tauglichkeitszeugnis der Klasse 2 besitzen.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum Privathubschrauberpiloten dauert zwischen 3 und 12 Monaten. Sie setzt sich aus 45 Hubschrauberflugstunden und dem dazugehörigen theoretischen Unterricht (Gesamt 100 Stunden) zusammen.

Ausbildungsinhalte Theorie

  • Luftrecht
  • Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse
  • Flugleistung und Flugplanung
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Navigation
  • Flugbetriebliche Verfahren
  • Aerodynamik
  • Kommunikation                                      

Ausbildungsinhalte Flugpraxis

  • Vertraut machen mit dem Hubschrauber
  • Auswirkungen bei Betätigung der Steuerorgane
  • Leistungs- und Fluglageänderungen 
  • Horizontaler Geradeausflug      
  • Steigflug 
  • Sinkflug     
  • Kurvenflug   
  • Normale Autorotation
  • Schwebeflug
  • Schwebeflug auf festgelegten Strecken (hover taxi),
  • Drehung auf der Stelle 
  • Schwebeflug, Notfälle während des Schwebefluges auf festgelegten Strecken
  • Übergange vom Schwebeflug in den Vorwärtssteigflug und aus dem Sinkflug in den Schwebeflug
  • Platzrunde, Anflug und Landung   
  • Steilanflüge und Anflüge mit eingeschränkter Motorleistung und anschließender Landung
  • Notverfahren
  • Erster Alleinflug 
  • Seitlicher und rückwärtiger Schwebeflug  
  • Drehungen auf der Stelle          
  • Schwebeflug außerhalb des Bodeneffektes (OGE),
  • Wirbelringstadium   
  • Landungen mit simuliertem Triebwerksausfall
  • Fortgeschrittener Autorotationsflug 
  • Simulierte Notlandeübungen
  • Steilkurven
  • Übergangs-Übungen   
  • Schnelles Anhalten (Quickstops)   
  • Navigation            
  • Besonderheiten bei der Navigation in geringen Höhen

Besonderheiten

  • Die Kurse können individuell angepasst werden.
  • Ein Ausbildungsstart ist jederzeit möglich.
  • Unsere große moderne Helikopter Flotte ermöglicht Ihnen eine flexible maßgeschneiderte Terminplanung.
  • (365 Tage im Jahr).
  • Erfahrene Fluglehrer mit mehreren hundert bzw. tausend Flugstunden Praxiserfahrung unterrichten Sie im Einzelunterricht.
  • Die eingesetzten Fluglehrer sind auch Einsatzpiloten in unserem Gewerblichen Flugbetrieb. Profitieren Sie von dieser Erfahrung!
  • Unsere festangestellten Fluglehrer unterrichten auf den Helikoptertypen, Robinson R22, Robinson R44, Bell Jetranger B206, Eurocopter AS350 , Eurocopter AS355 ....
  • Wir sind eine ATO und bieten ein umfangreiches Programm. PPL(H), CPL(H), FI(H), TR(H), NVR(H).
  • HUBI-FLY hat alle nötigen Ressourcen und Ausbildungsberechtigungen und benötigt keine Fremdfirmen und deren Lizenzen.

Unser Ausbildungsstandort am Flugplatz Bad Vöslau ermöglicht anspruchsvolles Training in fliegerisch interessantem Terrain (Berge) und komplexen Luftraumstrukturen(Wien).
Unser Ausbildungsbetrieb greift auf mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung zurück !

 

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

 

 

Kontakt

HUBI-FLY Helikopter GmbH

Flugplatz Bad Vöslau
A 2540 Bad Vöslau

Telefon +43 2252 73555
Fax +43 2252 73555-18
office[at]hubifly.at

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter

@